ZERA - Geräte und Anlagen zur Erzeugung, Messung, Prüfung und Kalibration elektrischer Größen.

ESVB100
Elektronische Spannungsbürde

Image of ZERA ESVB100 Elektronische Spannungsbürde
Sekundärspannung 100 V, 110 V, 115 V, 120 V, 190 V, 200 V 100/3 V, 110/3 V, 115/3 V, 120/3 V, 190/3 V, 200/3 V 100/√3 V, 110/√3 V, 115/√3 V, 120/√3 V, 190/√3 V, 200/√3 V
Lastbereich 80 % ... 120 % UN
Display 5.9“
Hauptfunktionen Elektronisch kompensierte Standard-Spannungsbürde
(Electronic compensated Standard Voltage Burden)
  • Stellt während der Prüfung eine Last zur Verfügung
  • Angefangen mit der Nennbürde und entsprechenden Bürdenstufen wird der Prüfling belastet
Anwendungsbereich Prüfung von Spannungsmesswandlern
Besonderheiten
  • Max. sechs feste Bürdenstufen bei 50 Hz oder 60 Hz
  • Geeignet für die manuelle Prüfung von Messwandlern
  • Einstellbarer äußerer Widerstand bzw. Kompensation des Widerstands möglich
  • Kostengünstig
<- Zurück zur Übersicht

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen finden Sie hier.